Hoch über dem Luganersee auf dem Monte Brè realisierte der Bauherr ein Traumanwesen, das den beteiligten Unternehmen, was Architektur, Ingenieurkunst und handwerkliche Ausführung betrifft, Höchstleistungen abverlangte.

EAGLE’S NEST

Wie ein Adlerhorst schmiegt sich das Gebäude auf 800 m Höhe in den Fels. Von hier oben genießen die Bewohner den traumhaften Ausblick auf den Luganersee und die zum Greifen nahe Bergwelt. Über vier Etagen zieht sich das Gebäude den Hang hinauf. Da in dieser Zone kein Neubau mehr realisiert werden durfte, wurde ein vorhandenes Gebäude teilweise abgebrochen, die Fundamente für die Neubauarbeiten ertüchtigt und die neuen Stockwerke auf den vorhandenen Baukörper aufgesetzt.

Als Krönung des Projekts war auf der Terrasse der obersten Etage ein Glaspool geplant, von dem man ebenfalls das atemberaubende Naturpanorama genießen kann. Für das Projekt zeichnete die Tessiner Firma Acquaplan in Pregassona in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Valeur Concept in Lugano verantwortlich. Das 7,70  x 2,90 m große Becken mit einer Wassertiefe von 1,50 m wurde komplett aus Vierfach-Glasscheiben gefertigt. Wegen des Beckengewichts von 40.000 kg und des enormen Drucks auf die Scheiben mussten genaue statische und konstruktionstechnische Berechnungen angestellt werden. Der Clou dabei: Auch der Boden des Beckens ist aus Glas gefertigt. So können die Schwimmer herunterschauen in den Salon, und umgekehrt bietet sich von der Etage darunter der Einblick ins Becken mit den tollen Wasserspielen. LED-RGB-Unterwasserscheinwerfer von Hugo Lahme hüllen das Wasser in einen Farbenrausch. Auf den Längsseiten fließt das Wasser über die Kante hinunter in eine Rinne. Für das Ausgleichsbecken stand kein anderer Platz zur Verfügung als eine flache, nur 40 cm hohe Edelstahlwanne, die in die Garage eingeschweißt wurde, die auf dem gleichem Niveau wie das Schwimmbecken liegt. Denn das oberste Stockwerk befindet sich auf Straßenniveau, wo sich die Garage befindet. Über das Treppenhaus und einen Aufzug gelangt man nach unten in die einzelnen Stockwerke.


Nur in der Garage konnte auch die Schwimmbadtechnik installiert werden. Ein Calplas-Filter mit SPECK-Pumpe und osf-Filtersteuerung sowie die Bayrol-Mess-, Regel- und Dosiertechnik „PoolManager“ sind hier ebenfalls installiert. Beim „PoolManager“ handelt es sich um ein komplettes Poolmanagementsystem mit großem Touch-Display und einfacher intuitiver Menüführung. Der Bauherr kann am Display alle Wasserwerte abrufen und bei Bedarf korrigieren, aber auch die Wasserwerte bedienen. Dank integriertem Fernzugriff können alle Funktion auch über das Handy, Tablet und PC gesteuert werden. Bauherrn sind beim PoolManager nicht auf eine bestimmte Pflegemethode festgelegt: Sie haben die Wahl zwischen Chlor, chlorfrei mit Aktivsauerstoff oder Brom. Falls man die Pflegemethode wechseln will, kann das Gerät mit geringem Aufwand umgerüstet werden.

Neben den technischen Anforderungen waren außerdem einige bauphysikalische Probleme zu klären. So waren aufgrund der Temperaturdifferenz von 32° Celsius beim Poolwasser und 22° Celsius Raumtemperatur im darunterliegenden Salon Schwitzwasserprobleme an der Scheibe und am Rahmen zu befürchten. Deshalb wurden die Decke und der Rahmen wärmegedämmt und mit Dampfsperre versehen und zusätzlich Lüftungsdüsen speziell im Deckenbereich installiert, um die Glasfläche beschlagfrei zu halten. Für diese beeindruckende Poolanlage wurde die Firma Acquaplan vom Bundesverband Schwimmbad und Wellness mit dem Kreativpreis in Gold ausgezeichnet. Die bsw-Awards werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness für die schönsten Schwimmbäder eines Jahres verliehen. Eine unabhängige Jury wählt die überzeugendsten privaten Freibäder und Schwimmhallen, Hotelanlagen und Whirlpools aus. Am bsw-award 2019 nahmen rund 300 Objekte aus sieben Ländern teil.

Mehr Informationen gibt's hier:

Planung und Ausführung der schwimmbadtechnischen Arbeiten:
Acquaplan SA
CH-6963 Pregassona
Tel.: +41 91 9713131

info@acquaplan.ch
www.acquaplan.ch

 

Architektur:
Valeur SA
CH-6900 Lugano
Tel.: +41 91 2105970

www.valeur-group.com

 

Mess-, Regel- und Dosiertechnik:
Bayrol Deutschland GmbH
82152 Planegg-Steinkirchen
Tel.: 089 85701-0

info@bayrol.de
www.bayrol.de

 

Filterpumpe:
SPECK Pumpen
91233 Neunkirchen am Sand
Tel.: 09123 949-0

info@speck-pumps.com
www.speck-pumps.com

 

Filtersteuerung:
osf Hansjürgen Meier
32339 Espelkamp
Tel.: 05772 0704-0

info@osf.de
www.osf.de